Leichtathletik

Die Abteilung Leichtathletik bildete bereits seit den 1970ern einen festen Bestandteil des Vereins. Anfang der 2000er wurde diese Tradition auf Initiative von Erik Löhler und Peter Fischer neu belebt. Trainierten anfangs etwa zehn Kinder auf dem Sportplatz, nehmen heute 45 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 18 Uhren in zwei Übungsgruppen am Training teil. Im Aktivenbereich entwickelt sich gerade eine neue kleine Gruppe. Seit 2008 besteht darüber hinaus eine enge Kooperation mit dem ASV Pfäffingen.

Trainiert werden die Leichtathleten von Erik und Rose Löhler, die beide erfolgreich die Prüfungen des Württembergischen Leichtathletikverbandes zum C-Trainer abgelegt haben. Unterstützt werden sie insbesondere von ihrer Tochter Eva. Darüber hinaus ist Erik Löhler auf der Basis einer Zusatzausbildung berechtigt, das Deutsche Sportabzeichen abzunehmen. Rose Löhler absolvierte eine Zusatzausbildung im Bereich Kinderleichtathletik.

In der Regel ist der SVU mit durchschnittlich 8-10 Teilnehmern bei den Wettkämpfen am Start. Begehrt sind Laufwettbewerbe, wie z.B. der Osterlauf Kiebingen, Stadtläufe in Mössingen und Tübingen, der Hanneleslauf in Dusslingen, der Spitzberglauf in Hirschau oder der Pfaffenberglauf in Oberndorf. Erfreulich ist, wenn auch die Eltern für die Läufe begeistert werden können. Gern können auch Läufer anderer Abteilungen angemeldet werden (die Lauftermine sind zu erfragen). In der Regel starten unsere Leichtathleten bei Mehrkämpfen  und auf der Mittelstrecke über 800m im Kreis Tübingen, der Region Stuttgart und im Kreis Esslingen.

Die älteren Jahrgänge haben sich auf die Wurfdisziplinen spezialisiert.

Opens external link in new windowInformationen über die Leichtathletik im Kreis Tübingen.